FIFA Präsident bei Gedenken an Maradona in Neapel

FIFA-Präsident Gianni Infantino besuchte am 28. November 2021 Neapel, wo der SSC Neapel Diego Armando Maradona anlässlich seines ersten Todestages am 25. November eine emotionale Hommage erwies.

"Die Erinnerung an Diego Armando Maradona ist in den Köpfen und Herzen aller Fussballfans lebendiger denn je", sagte Präsident Infantino. "Sein außergewöhnliches Talent und seine großartigen Leistungen auf dem Spielfeld werden für immer ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte des Fussballs sein. Auch wenn er nicht mehr unter uns weilt, werden sich dank ihm noch viele neue Generationen für diesen tollen Sport begeistern können." 

NAPLES, ITALY - NOVEMBER 28: Fans wave a flag in remembrance of Diego Maradona prior to the Serie A match between SSC Napoli and SS Lazio at Stadio Diego Armando Maradona on November 28, 2021 in Naples, Italy. (Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

Die Gedenkfeier des Vereins, in dessen Trikot der argentinische Star zwischen 1984 und 1991 glänzte, fand im Rahmen des Spiels gegen Lazio Rom statt, ein entscheidendes Spiel im Kampf um den Verbleib an der Tabellenspitze der Serie A. Das Andenken an Maradona diente den Neapolitanern dabei als Motivation. 

"Maradona ist in unseren Gedanken immer noch bei uns, sowohl bei den Spielern als auch bei den Fans. Wo wir auch hingehen, Diegos Größe ist überall zu spüren. Für mich persönlich ist es eine riesige Lücke, die er mit seinem Tod hinterlassen hat. Es ist ein Verlust, der sinnbildlich für Diegos Größe ist. Nur zu sagen, er war der beste Fussballer der Welt, ist eine Untertreibung, denn er hatte eine tiefgründige Persönlichkeit, die weit über den Fussball hinausging. Er war in der Lage, alle um ihn herum großartig zu machen", sagte Napoli-Trainer Luciano Spalletti einige Tage vor dem Spiel im Stadio Diego Armando Maradona.

Auf der ganzen Welt gedenkt die Fussballfamilie dieser Tage Diego Maradona, Gewinner der FIFA-Weltmeisterschaft 1986 in Mexiko, der an unzähligen Orten seine Spuren hinterlassen hat.