Media Release

Federation Internationale de Football Association

FIFA Strasse 20, P.O Box 8044 Zurich, Switzerland, +41 (0) 43 222 7777

Kay Madati neuer FIFA-Handelsdirektor

15. Juli 2021

Die FIFA freut sich, Kay Madati als neuen FIFA-Handelsdirektor zu präsentieren. Kay, der 20 Jahre Erfahrung in der internationalen Medien-, Sport- und Unterhaltungsbranche mitbringt, nimmt seine Arbeit bei der FIFA am 19. Juli 2021 auf. Kay führte Teams auf der ganzen Welt, u. a. bei Twitter, Viacom, Facebook, Time Warner und LinkedIn. Bei der FIFA wird er sein Fachwissen bezüglich der Entwicklung von globalen Partnerschaften, Marketing-, Marken- und Kundenbindungsstrategien, Kreativität und Innovation im digitalen Marketing sowie der Nutzung des Potenzials von sozialen Medien einbringen. Zur Ernennung sagte FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura: „Mit seiner Erfahrung an der Spitze von Handels- und Marketingteams weltweit ist Kay als Handelsdirektor ein grosser Gewinn für die FIFA. Wir freuen uns, gemeinsam mit ihm die zahllosen Möglichkeiten, die die virtuelle Multimedialandschaft dem Fussball heute bietet, zu fördern und auszubauen, um unser Ziel eines wirklich globalen Fussballs zu erreichen. Für seine neue Aufgabe wünschen wir ihm viel Erfolg.“ Kay Madati ergänzte: „Ich fühle mich geehrt, in einer Zeit zur FIFA zu stossen, in der sich die weltweite Medien- und Sportlandschaft so rasch verändert. Die FIFA spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung von Innovation und Kreativität im und rund um den globalen Fussball. Ich freue mich deshalb sehr, diese Entwicklung als Handelsdirektor weiter voranzutreiben.“ Als Direktor der FIFA-Handelsdivision wird Kay neben der Förderung von Marketing- und digitaler Innovationen für den Aufbau und die Stärkung von Beziehungen mit Geschäftspartnern zuständig sein.