UEFA-Vorrundenauslosung: De Rossi und van der Vaart als Assistenten bestätigt

  • Spannung bei FIFA-Legenden vor der Auslosung am Montag

  • De Rossi: "Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft und der Titelgewinn sind der Traum jedes Fussballers"

  • Van der Vaart: "Ich freue mich auf ein spannendes Rennen um die 13 europäischen Startplätze"

Die beiden FIFA-Legenden Daniele De Rossi und Rafael van der Vaart wurden als Assistenten bei der mit Spannung erwarteten UEFA-Vorrundenauslosung für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™ am 7. Dezember um 18.00 Uhr MEZ in Zürich bestätigt.

Daniele De Rossi kann auf eine herausragende Karriere zurückblicken. So hat er mit Italien 2006 die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ gewonnen, 2010 und 2014 an zwei weiteren WM-Endrunden teilgenommen und insgesamt 117 Länderspiele für die Squadra Azzurra bestritten. Auf Klubebene war er einer der größten Spieler der AS Roma und spielte zum Abschluss seiner Karriere auch noch für die Boca Juniors.

Rafael van der Vaart hat 109 Mal die niederländischen Farben vertreten, u. a. bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006™ sowie vier Jahre später bei der WM-Endrunde in Südafrika, wo die Oranje das Finale erreichten. Namhafte Klubs wie Ajax Amsterdam, der Hamburger SV, Real Madrid, Real Betis und Tottenham Hotspur waren weitere Stationen seiner einzigartigen Karriere.

"Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft und der Titelgewinn sind der Traum jedes Fussballers. Am Montag rückt dieser Traum etwas näher, wenn alle 55 europäischen Teams ihr Los für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 erfahren werden", sagte Daniele De Rossi.

"Ich rechne mit einer schwierigen Qualifikation, weil die Nationalteams immer näher zusammenrücken."

"Ich freue mich auf ein spannendes Rennen um die 13 europäischen Startplätze und weiß aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, wenn das bekannteste Fussballturnier der Welt Gestalt annimmt", erklärte Rafael van der Vaart.

"Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft ist etwas ganz Besonderes. Du spielst für dein Land und hast das Gefühl, dass die ganze Welt zuschaut. Und du wünschst dir nichts sehnlicher, als Fussballgeschichte zu schreiben."

Die beiden Fussballlegenden werden den geschäftsführenden FIFA-Wettbewerbsdirektor, Jaime Yarza, bei der Auslosung assistieren.

Das gesamte Auslosungsverfahren samt Erklärung der Einschränkungen ist hier zu finden. Fans rund um die Welt können die Auslosung live auf FIFA.com und bei den FIFA-Sendepartnern verfolgen.