Media Release

Federation Internationale de Football Association

FIFA Strasse 20, P.O Box 8044 Zurich, Switzerland, +41 (0) 43 222 7777

Auslosung für den FIFA-Arabien-Pokal 2021™ am 27. April in Katar

23. Apr. 2021
  • Start des Countdowns für das internationale Turnier mit 23 Teams in Doha

  • Am 27. April findet die Auslosung für den FIFA-Arabien-Pokal 2021™

  • Der FIFA-Arabien-Pokal™ wird Ende 2021 ausgetragen

Die Auslosung für den FIFA-Arabien-Pokal 2021™ geht am Dienstag, 27. April, um 21.00 Uhr Lokalzeit im Katara-Opernhaus in Doha (Katar) über die Bühne.

Beim Turnier sind 23 arabische Länder der asiatischen Fussballkonföderation (AFC) und der afrikanischen Fussballkonföderation (CAF) dabei.

Gemäß den COVID-19-Richtlinien Katars sind bei der Auslosung nur eine begrenzte Anzahl Gäste zugelassen.

Der FIFA-Arabien-Pokal™ wird Ende 2021 ausgetragen und bietet Katar genau ein Jahr vor der ersten FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ im Nahen Osten und in der arabischen Welt die Gelegenheit, den Betrieb und die Infrastruktur zu testen. Die Endspiele beider Turniere finden jeweils am 18. Dezember, dem Nationalfeiertag Katars, statt.

Der FIFA-Arabien-Pokal™ wird in sechs Stadien der WM 2022 ausgetragen, von denen einige in den letzten Monaten bereits Schauplatz hochkarätiger Partien waren, während andere derzeit fertiggestellt werden.

Die 23 Nationen nehmen am FIFA-Arabien-Pokal 2021™ teil: Katar (Gastgeber), Ägypten, Algerien, Bahrain, Dschibuti, Irak, Jemen, Jordanien, Komoren, Kuwait, Libanon, Libyen, Mauretanien, Marokko, Oman, Palästina, Saudiarabien, Somalia, Sudan, Südsudan, Syrien, Tunesien und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Weitere Informationen zum Turnierformat und zum Spielkalender werden zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt.