Broos: "Über das Ergebnis enttäuscht, mit der Leistung zufrieden"

Der Nationaltrainer Kameruns, Hugo Broos, haderte mit dem nervösen Spielbeginn, lobte aber die Reaktion seiner Spieler: "Ich denke, dass wir am Anfang zu zögerlich und vielleicht ein wenig zu ängstlich waren, weil wir wussten, dass wir gegen eine gute Mannschaft spielen. Nach der Halbzeit haben die Spieler eine gute Reaktion gezeigt und Chile von unserem Tor ferngehalten, doch sie haben die erste Gelegenheit genutzt. Ich bin über das Ergebnis enttäuscht, aber mit der Leistung zufrieden."

Sein Gegenüber auf der chilenischen Bank, Juan Antonio Pizzi, lobte die Erfahrung und mentale Stärke seiner Mannschaft. "Seit drei Jahren sind meine Spieler auf höchstem Niveau. Wir haben versucht, das leistungsstärkste Team für dieses Turnier zusammenzustellen, das auch standhält, wenn es schwer wird wie heute in der zweiten Halbzeit."

Spielverlauf, Statistiken und mehr: Noch einmal erleben

**Folgen[

](https://twitter.com/FIFAcom)FCC auf Twitter FCC auf FB | FCC auf IG[**](https://www.instagram.com/fifaworldcup/)