Monterrey dank Fünf-Tore-Thriller im Halbfinale

  • Der mexikanische Vertreter CF Monterrey hat sich dank eines knappen 3:2-Erfolgs gegen Al-Sadd ins Halbfinale der FIFA Klub-WM 2019 gespielt

  • Leonel Vangioni erzielte ein absolutes Traumtor zur 1:0-Führung

  • Ausgerechnet der erfahrene Kapitän Gabi patzte vor der Pause und leitete das 2:0 für Monterrey ein

  • Das von Xavi trainierte Al-Sadd kam durch einen Treffer von Baghdad Bounedjah noch einmal heran, doch Monterrey gelang fast der direkte Konter

  • Das erneute Anschlusstor kam zu spät

  • Damit trifft Monterrey nun auf den UEFA-Vertreter Liverpool

  • Am 18. Dezember um 20:30 Uhr (Ortszeit) kämpfen die beiden Teams im Khalifa International Stadium um den Finaleinzug

Alibaba Cloud Match Award Gewinner: Rodolfo Pizarro