Europa-Quartett für die Bahamas steht fest

Portugal, Polen, Italien und die Schweiz haben sich für die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Bahamas 2017 qualifiziert. Das Quartett löste das Ticket beim europäischen Qualifikationsturnier in Jesolo (Italien). Der zweimalige Weltmeister Russland hingegen verpasst das weltweite Gipfeltreffen.

Neben dem Gastgeber Bahamas steht darüber hinaus lediglich Tahiti als WM-Teilnehmer fest.