Barrierefreie Tickets

Menschen mit Behinderung und/oder eingeschränkter Mobilität können für alle Stadien und Spiele barrierefreie Tickets kaufen. Für Menschen mit Behinderung und/oder eingeschränkter Mobilität steht ein Kontingent barrierefreier Tickets zur Verfügung. Es gibt vier Arten barrierefreier Tickets:

  • Rollstuhlplätze: für Nutzer von Rollstühlen und Elektromobilen, die dem Transport von Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder anderen medizinischen Beschwerden dienen. Inhaber eines Spezialtickets des Typs „Rollstuhlplätze“ dürfen in einem von Hand betriebenen oder elektrischen Rollstuhl oder Elektromobil ins Stadion gelangen. Aus Sicherheitsgründen müssen von Hand betriebene oder elektrische Rollstühle sowie Elektromobile einige grundlegende Voraussetzungen erfüllen. So müssen sie mit drei oder vier Rädern ausgestattet sein und dürfen höchstens 70 cm breit und 130 cm lang sind, beim Wenden einen Radius von höchstens 90 cm und eine Breite von höchstens 150 cm beanspruchen sowie eine Geschwindigkeit von höchstens 6 km/h aufweisen.

  • Barrierefreier Zugang Extra: Tickets für Menschen mit Blindenhund, Menschen, die wegen eines medizinischen Problems auf einen Hund angewiesen sind, und Menschen, die aufgrund eingeschränkter Mobilität zusätzliche Beinfreiheit benötigen. Diese Art von Ticket ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, die keinen Rollstuhl benötigen, aber ihre Knie nicht beugen können oder aufgrund von Gehhilfen oder Krücken mehr Platz benötigen, um zu ihrem Platz zu gelangen. Diese Plätze bieten auch genügend Platz für Menschen, die auf Assistenzhunde angewiesen sind.

  • Barrierefreier Zugang Standard: Ticket für Menschen mit Behinderung, eingeschränkter Mobilität und/oder anderen medizinischen Beschwerden, die keinen Rollstuhlplatz, aber einen Sitzplatz mit weitgehend stufenlosem Zugang in der Nähe barrierefreier Einrichtungen (z. B. barrierefreie Toiletten) benötigen.

  • Barrierefreier Zugang und extrabreite Sitze: Tickets für Menschen ab 18 Jahren mit einem BMI von mindestens 40 kg/m2.

Erfolgreiche Besteller von barrierefreien Tickets der Typen „Rollstuhlplätze“, „Barrierefreier Zugang Standard“ und „Barrierefreier Zugang Extra“ erhalten zusätzlich eine Freikarte für eine Begleitperson, die sie zum Spiel begleiten und unterstützen können. Die Begleitperson muss dem Inhaber des jeweiligen barrierefreien Tickets alle nötige Unterstützung bieten. Die Begleitperson sitzt so nahe wie möglich beim Inhaber des barrierefreien Tickets, wobei der genaue Standort des Sitzplatzes nicht garantiert werden kann. Es kann folglich sein, dass die Begleitperson nicht unmittelbar neben dem Inhaber des barrierefreien Tickets sitzt. Besteller von barrierefreien Tickets des Typs „Barrierefreier Zugang und extrabreite Sitze“ haben keinen Anspruch auf eine Freikarte für eine Begleitperson. Barrierefreie Tickets können während der angegebenen Verkaufsphasen online über das Ticketingportal des FIFA-Arabien-Pokals Katar 2021™ bestellt werden. Für die Bestellung muss ein entsprechender Berechtigungsnachweis hochgeladen werden. Die Berechtigung wird von einem fachkundigen Team überprüft. Während der Last-Minute-Verkaufsphase gilt solange Vorrat, wobei alle Tickets in Echtzeit verkauft werden. In der Last-Minute-Verkaufsphase sind Resttickets ab dem 9. November bis zum letzten Spieltag des Turniers auch an den Schaltern des FIFA-Spielort-Ticketzentrums im Doha Exhibition Centre (U-Bahn-Station al-Qassar) erhältlich. Beim Kauf von barrierefreien Tickets am Schalter während der Last-Minute-Verkaufsphase muss der Anspruch mit einem Berechtigungsnachweis belegt werden, der auf Ersuchen auch am Stadioneingang vorgewiesen werden muss. Barrierefreie Tickets sind für internationale Kunden zu Preisen der Kategorie 3 und für Einwohner Katars zu Preisen der Kategorie 4 erhältlich. In der Last-Minute-Verkaufsphase werden barrierefreie Tickets am Schalter zu Preisen der Kategorie 4 und online für internationale Kunden zu Preisen der Kategorie 3 verkauft. Zulässige Berechtigungsnachweise Für barrierefreie Tickets der Typen „Rollstuhlplätze“, „Barrierefreier Zugang Standard“ und „Barrierefreier Zugang Extra“ werden die folgenden Berechtigungsnachweise akzeptiert (Parkausweise für Behindertenparkplätze genügen nicht als Berechtigungsnachweis):

  • Katarische Kunden: Bescheinigung für den Grad der Behinderung oder medizinisches Attest

  • Internationale Kunden: medizinisches Attest oder Bescheinigung, die im Land des Wohnsitzes für gewöhnlich allgemein anerkannt wird

Für barrierefreie Tickets des Typs „Barrierefreier Zugang und extrabreite Sitze“ ist nur folgender Berechtigungsnachweis zulässig:

  • Katarische und internationale Kunden: ärztliches Attest zur Bescheinigung des verlangten BMI. Anspruch auf Tickets dieses Typs haben nur Personen mit einem BMI von mindestens 40 kg/m2.

Bitte bestellen Sie solche Tickets nur, wenn Sie wirklich darauf angewiesen sind, da deren Zahl je nach Stadionstruktur beschränkt ist. Die neusten Ticketinformationen zum FIFA-Arabien-Pokal Katar 2021™ sind stets auf www.FIFA.com/tickets zu finden.

Alle Zuschauer, die die Spiele des FIFA Arab Cup Qatar 2021™ besuchen, müssen in den Stadien jederzeit eine Maske tragen.

Damit alle Besucher den FIFA-Arabien-Pokal Katar 2021™ bedenkenlos geniessen können, hat die FIFA zusammen mit den zuständigen Behörden Gesundheits- und Schutzkonzepte erarbeitet.

Zugang zu Stadien an Spieltagen

Ticketinhaber

Für den FIFA-Arabien-Pokal 2021™ müssen alle Zuschauer vollständig mit einem der vom katarischen Gesundheitsministerium (MOPH) zugelassenen Impfstoffe geimpft sein. Für diese sind keine COVID-19-Tests vorgeschrieben.

Nach den COVID-19 Massnahmen, nicht geimpfte Zuschauer unter zwölf Jahren müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen, der höchstens 24 Stunden vor dem Anpfiff zurückliegen darf oder einen negativen PCR-Test, der höchstens 48 Stunden vor dem Anpfiff zurückliegen darf.

Antigen-Schnelltest kann in einem die folgenden primären Zentren der Gesundheitsversorgung, die besonders für FIFA Arab Cup Fans zur Verfügung stehen, durchgeführt werden. Es kostet 25 QAR und die Öffnungszeiten des Gesundheitszentrums sind von 07:00 bis 22:00 Uhr:

  • Al Khor Health Centre

  • Al Thumama Health Centre

  • Al Wajba Health Centre

  • Al Leabaib Health Centre

  • Al Wakra Health Centre

Weitere Informationen und die Liste der zugelassenen und bedingt zugelassenen Impfstoffe finden Sie auf der MOPH Website.

An allen öffentlichen Orten, an denen sich Menschen aufhalten, einschliesslich der Stadionanlagen, besteht ein COVID-19-Risiko. COVID-19 ist extrem ansteckend und kann zu schweren Erkrankungen, zeitweiligen oder dauerhaften Behinderungen und gar zum Tod führen. Aufgrund von Risikofaktoren wie medizinischen Vorerkrankungen oder hohem Alter sind bestimmte Personen besonders gefährdet. Mit dem Betreten einer Stadionanlage übernehmen Ticketinhaber alle Risiken hinsichtlich COVID-19.

EHTERAZ-App

Für den Zutritt zu den Stadien müssen Sie auf Ihrer EHTERAZ-App entweder einen grünen Status mit Goldrahmen oder einen grünen Status ohne Rahmen sowie eines der folgenden Dokumente vorweisen:

Bitte informieren Sie sich auch über die Massnahmen Ihrer Länder im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie. Sowohl bei der Einreise nach Katar als auch bei der Rückkehr in Ihr Land sind alle geltenden Vorschriften einzuhalten.

In den Stadien ist zudem jederzeit eine Gesichtsmaske zu tragen.

Rauchen (einschliesslich von E-Zigaretten) ist in den Stadien verboten. Sämtliche Zigaretten, Feuerzeuge, Streichhölzer und E-Zigaretten werden am Sicherheitseingang konfisziert.

Die neusten Ticketinformationen zum FIFA-Arabien-Pokal Katar 2021™ sind stets auf www.FIFA.com/tickets zu finden.