WM-Sieger und Wonder Woman machen Schlagzeilen in Folge 5

18. Apr. 2021
  • Folge 5 des FIFA-Podcasts "Living Football" ist jetzt erschienen

  • Die ehemalige Uganda-Verteidigerin Jean Sseninde erzählt ihre unglaubliche Geschichte

  • Youri Djorfkaeff und Patrick Vieira sind auch dabei

Die Moderatorin Reshmin Chowdhury hat diese Woche die ehemalige ugandische Verteidigerin Jean Sseninde zu Gast, die eine unglaubliche Geschichte über den Kampf gegen Vorurteile erzählt, um den Frauenfussball im Südsudan zu entwickeln.

Jean wuchs in Uganda auf und zog im Alter von 17 Jahren nach London. Sie spielte für Charlton [Athletic Women's Football Club], London Phoenix Ladies, Crystal Palace LFC, Queen's Park Rangers WFC sowie für die ugandische Nationalmannschaft. Gleichzeitig leitete sie abseits des Platzes ihre eigene Fussballstiftung.

Fussball bedeutet für mich mein ganzes, ganzes Leben, denn alles in meinem Leben, seit ich klein war, bis jetzt, dreht sich um Fussball. Also, Fussball ist mein Leben. Ich lebe Fussball.

Jean Sseninde

In jüngster Zeit hat Jean die Entwicklung des Frauenfussballs im südsudanesischen Fussballverband vorangetrieben.

Außerdem spricht die französische Legende Youri Djorkaeff in Folge 5 über seine Ambitionen als CEO der FIFA-Stiftung und Patrick Vieira über den FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™-Triumph von 1998.

Vergessen Sie nicht, den Living Football-Podcast auf den folgenden Plattformen herunterzuladen/zu abonnieren:

iTunes/Apple Podcasts: https://apple.co/2RGbNYU

Spotify: https://spoti.fi/3dm0H3r

Acast: https://bit.ly/3dksyRH