Media Release

Federation Internationale de Football Association

FIFA Strasse 20, P.O Box 8044 Zurich, Switzerland, +41 (0) 43 222 7777

Ibha™ – Offizielles Maskottchen der FIFA U-17-Frauen-WM Indien 2022™

11. Okt. 2021
  • Eine asiatische Löwin ist das Offizielle Maskottchen FIFA U-17-Frauen-WM im kommenden Jahr

  • Als Symbol für "Nari Shakti" (Frauenpower) will Ibha™ Mädchen und Frauen in Indien und rund um die Welt inspirieren, ihr Potenzial auszuschöpfen

  • In genau einem Jahr ist Anpfiff zur FIFA U-17-Frauen-WM, vom 11. bis 30. Oktober in Indien

Am Internationalen Tag des Mädchens stellte die FIFA heute eine asiatische Löwin namens Ibha als offizielles Maskottchen des Nachwuchsturniers vor, das genau in einem Jahr beginnt.

Ibha ist eine starke, verspielte und charmante asiatische Löwin, die "Nari Shakti" (Frauenpower) repräsentiert und Frauen und Mädchen inspirieren und ermutigen soll, indem sie Teamwork, Widerstandsfähigkeit und Freundlichkeit zur Stärkung einsetzt.

Neben der Bedeutung ihres Namens, der in der Khasi-Sprache so viel wie "jemand mit einer guten Vision und einem guten Urteilsvermögen" bedeutet, möchte Ibha auch Mädchen in Indien und auf der ganzen Welt ermutigen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Das Video zur Enthüllung des offiziellen Maskottchens der FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Indien 2022 finden Sie HIER.

Anlässlich der Vorstellung des Maskottchens sagte Sarai Bareman, die leitende FIFA-Beauftragte für Frauenfussball: "Ibha ist eine wirklich aufregende und inspirierende Figur, mit der junge Fans in Indien und auf der ganzen Welt viel Spaß haben werden und mit der sie im Vorfeld der FIFA U-17-Frauen-WM im kommenden Jahr interagieren können.

"2022 wird ein bedeutendes Jahr für den Frauenfussball. Die Stars der Zukunft werden ihr Können in Indien zeigen – knapp neun Monate vor Beginn der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland. Auf der Bühne der FIFA U-17-Frauen-WM wird Ibha eine wichtige Rolle dabei spielen, mit den Fans in Kontakt zu treten und mehr Frauen und Mädchen in Indien und darüber hinaus zu ermutigen und zu inspirieren, ebenfalls Fussball zu spielen."

Der LOK-Vorsitzende Praful Patel fügte hinzu: "Die Vorstellung des Offiziellen Maskottchens Ibha ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Ausrichtung der FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Indien 2022. Ibha symbolisiert Mut und Stärke, die zu den Kerneigenschaften jeder Frau gehören, und verkörpert gleichzeitig die Lebendigkeit und den visionären Geist des Turniers.

"Da heute auch der Internationale Tag des Mädchens ist, ist es ein angemessener Anlass, das Maskottchen zu enthüllen, das für ein kraftvolles und lebendiges Bild steht, das Frauen dazu inspirieren wird, nicht nur im Fussball, sondern auch in anderen Bereichen des Lebens neue Wege zu beschreiten."

Verschiedene Materialien des neuen offiziellen Maskottchens stehen den Medien für redaktionelle Zwecke zur Verfügung. Bitte klicken Sie HIER, um diese Materialien herunterzuladen.

Die nächste Auflage der FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft findet vom 11. bis 30. Oktober in Indien statt. Nachrichten, Informationen und Aktuelles zum Turnier finden Sie HIER.

#U17WWC #KickOffTheDream