#WorldCupAtHome: WM-Erinnerungen für Millionen Zuschauer

  • Dank der Öffnung des FIFA-Videoarchivs konnten die Fans in neun Wochen 35 Premieren genießen

  • 32 Spiele in voller Länge und drei offizielle FIFA-Filme kostenlos auf YouTube

  • 750.000 Fans stimmten bei Twitter über die zu zeigenden Spiele ab

Während Millionen Menschen in dieser beispiellosen Zeit rund um den Globus in häuslicher Isolation verbringen mussten, öffnete die FIFA ihr digitales Archiv für die Aktion #WorldCupAtHome. Millionen Fussballfans nahmen die Gelegenheit gern an, Klassiker der WM-Geschichte nochmals zu erleben. Neun Wochen lang zeigten wir Spiele in voller Länge sowie drei Filmpremieren. Daneben gab es Möglichkeiten zur direkten Beteiligung in den Sozialen Medien. Millionen Fans waren auf den verschiedenen digitalen Plattformen der FIFA dabei, um einige ihrer schönsten Fussballerinnerungen nochmals zu genießen.

An neun Wochenenden wurden insgesamt 32 Spiele aus der Geschichte der FIFA Fussball-WM™, der FIFA Frauen-WM™, der FIFA U-17-WM und der FIFA U-20-WM in voller Länge übertragen. Dazu gab es noch die Offiziellen Filme zu den WM-Endrunden 2014 und 2018 sowie zur FIFA Frauen-WM 2019™.

Alle Spiele wurden von den Fans selbst ausgewählt. Insgesamt wurden dabei auf Twitter mehr als 750.000 Stimmen abgegeben, um die jeweiligen Partien zu bestimmen. In den neun Wochen wurden insgesamt mehr als 85 Millionen Videoabrufe auf YouTube, Facebook, Instagram, Twitter und Weibo registriert. Allein auf YouTube wurden mehr als drei Millionen Stunden Videos von den Fans konsumiert, deren Hunger nach Fussball während der Abriegelung und Isolation enorm war.

WorldCupAtHome war ein weltumspannendes Erlebnis. Die Spiele und erweiterten Inhalte wurden auf verschiedenen Plattformen zugänglich gemacht. Auf Weibo gab es eine speziell für das chinesische Publikum maßgeschneiderte Kampagne. Viele Millionen Fussballfans waren bei der Aktion #WorldCupAtHome dabei.

Weitere Zahlen und Fakten

  • Mehr als 45 Millionen digitale Abrufe vollständiger Spiele

  • Mehr als 44 Millionen Abrufe verkürzter Videos

  • Mehr als 295.000 neue Abonnenten auf YouTube

Alle 32 Spiele in voller Länge sowie drei Dokumentarfilme stehen auch weiterhin kostenlos bei FIFATV on YouTube zum Abruf bereit.