FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

Al Wakrah

Gründung: 1828 Bevölkerung: 141.222 Entfernung von Doha: 17 km

Al Wakrah ist eine der ältesten kontinuierlich bewohnten Städte Katars. Die 1828 gegründete Stadt befindet sich an der Küste südöstlich von Doha und ist etwa 17 km von der Hauptstadt entfernt.

Al Wakrah kann mit einem fantastischen Sandstrand und vielen historischen Sehenswürdigkeiten aufwarten, darunter traditionelle Wohnformen. Im regionalen Museum ist eine ganze Palette von archäologischen und ökologischen Ausstellungsstücken zu sehen. Das Museum gibt einen Einblick in die naturhistorische, architektonische und Kunstgeschichte der Stadt.

In der Vergangenheit war Al Wakrah für seinen Fischereihafen und den Handel mit Naturperlen bekannt. Das Design des Al Janoub Stadiums, in dem Spiele der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™ stattfinden werden, ist an die traditionellen Dhau-Boote angelehnt, die von den Einwohnern der Stadt genutzt wurden. Al Wakrah hat viele alte Festungen und interessante historische Gebäude zu bieten.

Der vor über 60 Jahren gegründete Al Wakrah Sports Club zählt zu den ältesten Fussballvereinen des Landes und hat in der katarischen Liga zweimal den Titel errungen.

Stadien in Al Wakrah

adrv9i0ab7egqqabeppy.jpg
Al Janoub-Stadion

Al Wakrah

Mehr lesen