FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

Al Bayt-Stadion

Dieses einzigartige, typisch katarische Stadion kann es mit den besten Arenen der Welt aufnehmen. Die 60.000 Zuschauer fassende Arena, die von einer riesigen, zeltähnlichen Konstruktion überdeckt wird, dürfte für die meisten Fans ein völlig neues Fussballerlebnis bieten. Das Stadion wurde nach den Bayt al Sha'ar benannt – den traditionellen Zelten der Nomadenvölker Katars und der Golfregion. Wie ein echtes Nomadenzelt ist die Konstruktion transportabel. Der Oberste Rat für Organisation und Nachhaltigkeit (Supreme Committee for Delivery & Legacy, SC) plant den Oberrang des modularen Sitzplatzbereichs im Anschluss an die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™ zurückzubauen und im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative des Turniers zur Zweitnutzung an Entwicklungsländer mit Bedarf an Sportinfrastruktur zu spenden.

Das Stadiondesign ist eine Hommage an Katars Vergangenheit und Gegenwart und trägt gleichzeitig der Zukunft der umliegenden Gemeinde Rechnung. Die Nachhaltigkeitsziele dieser WM waren beim Entwurf des Stadions ein entscheidender Aspekt. Es wird ein Musterbeispiel für ökologisches Bauen sein, umgeben von Einrichtungen für die örtliche Bevölkerung.

Eckdaten:

  • Offizieller Name: Al Bayt Stadium

  • Eröffnung: noch festzulegen

  • Kapazität: 60.000 Zuschauer

SPIELE

Stadien

Ahmad bin Ali Stadium

Al Rayyan

Al Bayt-Stadion

Al Khor City

Al Janoub-Stadion

Al Wakrah

Al Thumama-Stadion

Doha

Education-City-Stadion

Al Rayyan

Stadion Khalifa International

Doha

Lusail-Stadion

Doha

Ras Abu Aboud-Stadion

Doha