Van Marwijk neuer 'Socceroos'-Coach

Bert van Marwijk ist neuer Trainer der australischen Nationalmannschaft. Der Niederländer wird die Socceroos bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ betreuen. Das gab der Verband am Donnerstag bekannt.

Van Marwijk übernimmt das Amt von Ange Postecoglou, der nach der erfolgreichen Qualifikation für die WM 2018 (Interkontinental-Playoff-Sieg gegen Honduras) im November zurückgetreten war. In der Gruppenphase warten auf Australien die Mannschaften aus Frankreich, Peru und Dänemark.

"Wir gehen nicht nach Russland, nur um wettbewerbsfähig zu sein. Ich will unsere Spiele gewinnen", so der 65-Jährige.

Zuvor hatte Van Marwijk Saudiarabien trainiert und das Land nach zwölfjähriger Durststrecke erneut zu einer FIFA WM™ geführt. 2010 schaffte er an der Seitenlinie seines Heimatlandes den Sprung ins WM-Finale. In der Bundesliga war er für Borussia Dortmund und den Hamburger SV tätig.