FIFA-Legenden besuchen die staatliche Universität Moskau

11. Juni 2018
  • Brehme, Casillas und Karpin im Gespräch mit Studenten

  • Fan-Bewegung mit dabei

  • Selfies und Fotos mit dem WM-Pokal

Die Ex-Weltmeister Iker Casillas und Andreas Brehme besuchten am Montag, 11. Juni, gemeinsam mit dem ehemaligen russischen Nationalspieler Valeri Karpin die staatliche Universität Moskau. Die drei Spieler waren zu Gast bei einer Veranstaltung zur Interaktion von FIFA-Legenden und Fans. Dort beantworteten sie zahlreiche Fragen von einer Gruppe russischer Studenten.

Ebenfalls auf der Bühne war die Trophäe der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ zu sehen, die immer wieder auf Selfies und Fotos verewigt wurde.

msu0kcyi1jpbzvlvta10.jpg