England nach Kantersieg gegen Panama im Achtelfinale

  • England zieht ins Achtelfinale ein und macht in Gruppe G alles klar

  • Panama feiert erstes WM-Tor

  • Live-Blog | Pressekonferenz nach dem Spiel    

England landete einen Kantersieg gegen ein schwaches Panama und machte damit den Einzug ins Achtelfinale perfekt. Gleichzeitig steht nach diesem Ergebnis auch Belgien in der nächsten Runde, Panama und Tunesien scheiden aus. Am letzten Spieltag der Gruppe spielen England und Belgien noch um den Gruppensieg.

Die "Three Lions" zeigten sich bei ruhenden Bällen gewohnt effektiv. Von den sechs Treffern erzielten sie zwei per Elfmeter, einen weiteren nach einem Eckstoß und einen nach einem indirekten Freistoß. Den "Canaleros" war natürlich bewusst, dass sie ihre Chancen besser nutzen mussten, um in dieser Partie eine Chance zu haben. Dann vergaben sie die ersten beiden und mussten im Gegenzug zwei Gegentreffer hinnehmen.

John Stones konnte am Ende einen Doppelpack verbuchen, und Harry Kane machte mit zwei Elfmetertoren und einem Abstauber den zweiten Hattrick bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ perfekt. Der englische Mannschaftskapitän hat mittlerweile fünf Tore in zwei Partien auf dem Konto.

Trotz der hohen Niederlage schrieb Panama mit dem ersten WM-Tor Geschichte. Felipe Baloy schloss nach einem schön ausgeführten Freistoß gekonnt aus kurzer Distanz ab und sorgte für den 6:1-Endstand.

Analyse der Teamreporter

Laure James, England [Folgen: Twitter | Facebook] Nach nur zwei Spielen bei der WM 2018 in Russland hat England bereits Rekorde gebrochen. Die "Three Lions" hatten in einem WM-Spiel zuvor noch nie mehr als vier Tore erzielt. Gegen Panama gelangen ihnen gleich fünf in der ersten Halbzeit.

Samuel McCollin, P__anama [Folgen: Twitter | Facebook] Der WM-Traum Panamas bekam in dieser zweiten Partie einen herben Dämpfer. Nach einem guten Start gab das Team das Spiel mit Fehlern in der Defensive aus der Hand und spielte England in die Karten. Die "Canaleros" mussten in ihrem zweiten Spiel bei einer WM reichlich Lehrgeld zahlen, doch am Ende feierten sie ihr erstes WM-Tor.

Budweiser Man of the Match

Harry Kane wurde nach seinen drei Treffern zum besten Spieler der Partie gekürt. Er überzeugte auch mit seinen Führungsqualitäten im Angriff. Nach seinem heutigen Auftritt zählt er zweifellos zu den Anwärtern auf den Goldenen Schuh des Turniers.

Statistik

Vor Harry Kane war Gary Lineker der letzte englische Spieler gewesen, dem bei zwei WM-Spielen in Folge mehr als ein Treffer gelungen war. Lineker erzielte bei der Auflage von 1986 einen Hattrick gegen Polen und einen Doppelpack gegen Paraguay.

Wie geht es weiter?

England – Belgien, Gruppe G, 28. Juni, Kaliningrad Panama – Tunesien, Gruppe G, 28. Juni, Saransk

Mitreden

Fans von England | Fans von Panama

Die WM 2018 verfolgen

FIFA WM auf Twitter | Auf Facebook | Auf Instagram

Fan-Zone

Die Fan-Zone ist ein absolutes Muss für alle, die die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ aufmerksam verfolgen. Dort warten das WM-Managerspiel, die WM-Herausforderung und das WM-Tippspiel auf Euch. Die Spiele sind kostenfrei, haben einen hohen Spaßfaktor und bieten fantastische Preise. Mit dem Panini Digital Sticker Album könnt Ihr Sticker einkleben, tauschen und teilen. Wählt bei allen 64 Spielen der WM 2018 in Russland den Man of the Match, und stellt Euer Fan Dream Team des Turniers zusammen.

Besucht die Fan-Zone