FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Mexico 1986™
31. Mai - 29. Juni

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Mexico 1986™

Info

Mit Diego Maradona auf dem Gipfel seines Könnens stürmt Argentinien bis ins Finale.

Als die Weltmeisterschaft schon 1986 nach Mexiko zurückkehrte, erlebten die Zuschauer ein weiteres klassisches Turnier, das mit einem packenden Finale gekrönt wurde. Mit Diego Maradona auf dem Gipfel seines Könnens stürmte Argentinien bis ins Finale. Dort wartete eine westdeutsche Mannschaft, die sich für ihre Niederlage im Finale von Spanien 1982 revanchieren wollte. Die 115.000 Zuschauer im Azteken-Stadion erlebten, wie die Südamerikaner mit zwei Toren in Führung gingen, doch die zähen Deutschen bewiesen, dass sie es verstehen, den Champagner wieder auf Eis zu legen: Karl-Heinz Rummenigge und Rudi Völler trafen in der Schlussphase innerhalb von sieben Minuten. Sechs Minuten vor Schluss zauberte Maradona noch einmal einen genialen Pass in den Lauf von Jorge Burruchaga, der der deutschen Abwehr davonlief und den Ball an Harald Schumacher vorbei ins Netz beförderte. Der 3:2-Sieg bescherte der Albiceleste ihren zweiten Weltmeistertitel und sicherte ihrer unvergleichlichen Nummer 10 ewigen Ruhm.

SPIELE

Turniernachrichten

1986 artefact from the FIFA Museum
1986 artefact from the FIFA Museum
1986 artefact from the FIFA Museum
1986 artefact from the FIFA Museum
Am 31. Mai 1986 begrüßte Mexiko die Welt zur 13. Auflage der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™. Hier sind Teilnehmer an der Eröffnungszeremonie im Aztekenstadion vor dem Anpfiff des Eröffnungsspiels zwischen Bulgarien und Titelverteidiger Italien zu sehen. Das Spiel endete mit einem 1:1-Unentschieden.
Das Bild zeigt Michael Laudrup beim 6:1-Kantersieg Dänemarks gegen Uruguay am 8. Juni in Nezahualcóyotl. Fünf Tage nach diesem Sieg setzte sich das Danish Dynamite mit 2:0 gegen die BR Deutschland durch und sicherte sich damit einen Platz in der K.o.-Runde. Hier setzte es zwar gegen Spanien eine herbe Niederlage, doch insgesamt blieb die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Mexiko 1986™ für Dänemark unvergesslich.
1986 gab es erstmals bei einer FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ eine Achtelfinalrunde. Im Achtelfinalspiel zwischen Mexiko und Bulgarien am 15. Juni schrieb Manuel Negrete mit diesem fantastischen Scherenschlag-Tor gegen Borislav Mikhailov ein Kapitel WM-Geschichte. Mexiko zog mit dem 2:0-Sieg ins Viertelfinale ein. Nach 1986 konnten die Mexikaner diese Runde nicht wieder erreichen. Seit 1994 bis heute kamen sie allerdings stets ins Achtelfinale.
Gelernt ist gelernt. Ein bisschen Technik-Equipment, ein Notizblock, ein Becher Coca-Cola und ein WM-Maskottchen (Pique) - mehr brauchte BBC-Kommentator John Motson nicht für seinen Bericht vom Eröffnungsspiel am 31 Mai 1986 im Aztekenstadion in Mexiko-Stadt.
pkvzdofjjsiszf1xzbri.jpg
wynis1xultzb69mwmix9.jpg
1986 FIFA World Cup Mexico 
<br />Guadalajara, Mexico. 21st June, 1986. 
<br />France 1 v Brazil 1. (France win 4-3 on penalties).
France's Luis Fernandez celebrates after scoring the winning
penalty in the shoot to put his team through to the semi
finals.
1986 FIFA World Cup Mexico 
<br />Guadalajara, Mexico. 21st June, 1986. 
<br />France 1 v Brazil 1. (France win 4-3 on penalties).
Brazil's Zico shapes to shoot from the penalty spot during the
normal ninety minutes, his first kick of the game after coming on
as a substitute. French goalkeeper Joel Bats saved the kick to keep
the scores level.
Germany's Karl Heinz Rummenigge
Germany's Hans Peter Briegel
Denmark's Morten Olsen and Germany's Rudi Voeller
1986 World Cup Semi Final, Guadalajara, Mexico, 25th June, 1986, West Germany 2 v France 0, French captain Michel Platini is challenged by West Germany's Ditmar Jakobs (Photo by Bob Thomas/Getty Images)

Turniernachrichten

A spectacular panoramic view of the Azteca Stadium

1986 FIFA World Cup Mexico ™

Estadio Azteca | Mexiko 1970 & 1986 | FIFA Fussball-WM

5. Jan. 2021

x0dynb4oyh0pgduehqiz.jpg

1986 FIFA World Cup Mexico ™

FIFA WM 1986 | Der offizielle Film

26. Nov. 2020

l9xerldmgzabb0snm1aa.jpg

1986 FIFA World Cup Mexico ™

Maradona: "El Pibe de Oro" wird 60 

30. Okt. 2020

bxevjyoxs7w7wdg5yrn8.jpg

1994 FIFA World Cup USA ™

Diego Maradonas Top 5 Tore

29. Okt. 2020

por7b2egkx0fer1akaxg.jpg

1994 FIFA World Cup USA ™

Crazy Fouls On Diego Maradona

27. Okt. 2020