FIFA Fussball-Weltmeisterschaft England 1966™
11. Juli - 30. Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft England 1966™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft England 1966™

Finales Turnier stehend

Info

England holt seinen bis heute einzigen Weltmeistertitel.

Vor den eigenen Fans und mit royaler Unterstützung durch Königin Elisabeth II. befand sich England beim WM-Finale 1966 im heimischen Wembley-Stadion in einer ähnlichen Situation wie Brasilien 1950. Die Engländer waren fest entschlossen waren, einen eigenen Maracanazo zu vermeiden, doch sie standen den Westdeutschen gegenüber, die im Finale 1954 gegen Ungarn für eine der größten Sensationen der WM-Geschichte gesorgt hatten. Wolfgang Weber erzwang mit dem Ausgleichstreffer zum 2:2 in der letzten Minute die Verlängerung. Geoff Hurst, der schon in den regulären 90 Minuten ein Tor erzielt hatte, traf in der Verlängerung noch zwei Mal, wobei das erste dieser beiden Tore das umstrittenste in der Geschichte der WM-Endspiele war: ein wuchtiger Schuss, der die Unterkante der Latte traf und auf der Torlinie aufsprang - nach Meinung der Deutschen - oder knapp dahinter - nach Meinung der Engländer und des sowjetischen Linienrichters. Dieser Heimsieg im Wembley-Stadion bescherte England den bis dato einzigen WM-Titel, während Hurst bis heute der einzige Spieler ist, der in einem Finale einen Hattrick erzielte.

SPIELE

Turniernachrichten

An Aerial view of the new Wembley Stadium

1966 FIFA World Cup England ™

Wembley-Stadion | FIFA Fussball-WM

7. Nov. 2020

Die Zuschauer singen und genießen die Stimmung unmittelbar vor dem Anpfiff des WM-Endspiels zwischen England und der BR Deutschland. Die Partie begann um 15:00 Uhr Ortszeit. Die offizielle Zuschauerzahl lautete 96.924 (Aufnahmedatum: 30. Juli 1966).

1966 FIFA World Cup England ™

VIDEO: Rückblick auf England 1966

1. Juni 2018

nzkye58s4lhzhjgozhc9.jpg

2018 FIFA World Cup Russia™

Als Middlesbrough die DVR Korea feierte

1. Mai 2018

rjsu266lu8zwalbe2rgr.jpg

Coupe des Confédérations de la FIFA, Russie 2017

Ein Blick zurück: Sowjetunion - Portugal (FIFA WM 1966)

20. Juni 2017

50 years on from England’s World Cup victory, Roger Hunt became the first member of that historic team to visit the FIFA World Football Museum. 

More videos about FIFA World Football Museum:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLCGIzmTE4d0hTfkgyI50QR3tmhLwJgx3v

Coolest classics - historic FIFA World Cup videos:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLCGIzmTE4d0gkjAit8YW-Wp1p9HceS-cZ

Subscribe to FIFA on YouTube to stay updated on daily releases:
http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=fifatv

More videos from FIFA on YouTube:
http://www.youtube.com/fifa

1966 FIFA World Cup England ™

Roger Hunt zu Gast im FIFA World Football Museum

28. Okt. 2016