Stimmen zum Spiel: Uruguay-Serbien

31. Mai 2015

Fabián Coito (Trainer, Uruguay) "Das Spiel ist so verlaufen, wie wir es uns vorgestellt hatten. Von diesem Gegner hatten wir bereits im Vorfeld eine Partie erwartet, die in den Zweikämpfen, in den Kopfballduellen und in allen Spielzügen an die Substanz geht. Glücklicherweise ist es uns gelungen, den Gegner zu kontrollieren und ein positives Ergebnis zu erzielen. Wir sind in einer sehr ausgewogenen Gruppe. Die drei Partien werden für alle vier Teams hart sein."

Veljko Paunovic (Trainer, Serbien)

"Ich bin sehr stolz auf meine Spieler. Ich finde, sie haben ein hervorragendes Spiel gemacht, eine sehr gute Einstellung an den Tag gelegt und sind unserer Spielweise über die gesamte Spielzeit hinweg treu geblieben. Wir haben nach dem Gegentor eine gute Reaktion gezeigt und sind nicht eingebrochen. Das ist gut. Ich beglückwünsche Uruguay und wünsche dem Team für die Zukunft viel Glück."