Sambia jubelt trotz Zwei-Tore-Rückstand

  • Sambia steht im Achtelfinale

  • Von 0:2 auf 4:2 binnen 17 Minuten

  • Nächste Spiele (Gruppe C): Portugal vs. Iran, Costa Rica vs. Sambia (27. Mai)

Sambia hat mit dem zweiten Sieg bei der FIFA U-20-WM Korea 2017 vorzeitig das Achtelfinale erreicht. Gegen den Iran siegten die Afrikaner am zweiten Spieltag der Gruppe C trotz zwischenzeitlichem 0:2-Rückstandes mit 4:2. Reza Shekari hatte den Iran im Jeju World Cup Stadium per Doppelpack (7./49.) auf die vermeintliche Siegerstraße gebracht, doch Sambia drehte das Spiel binnen 17 Minuten dank der Treffer von Fashion Sakala (54.), Enock Mewepu (59.), Emmanuel Banda (65.) und Patson Daka (71.).