Torloses Remis zwischen Paraguay und Mexiko

29. Okt. 2019

Paraguay und Mexiko haben sich in ihrem ersten Spiel in der Gruppe F bei der FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019 mit einem torlosen Remis getrennt.

Die Analyse [[flag-par-xs]] vs. [[flag-mex-xs]]

Paraguays Nationalmannschaft beeindruckte gegen den CONCACAF-Champion mit einer enormen Physis und einer starken Defensive. Nur selten fand die mexikanische Offensive um die Stars Israel Luna und Efrain Alvarez die Lücke.

Das Team von Trainer Gustavo Morinigo vertraute dagegen vor allem auf die Stärke bei Standardsituation. El Tri-Torhüter Angel Gozalez konnte allerdings viele Flanken in seinen Strafraum dank seines guten Stellungsspiels abfangen. So standen am Ende lediglich sieben Schüsse aufs Tor (5:2 für Paraguay) in der Statistik.

So geht es weiter

31. Oktober

Gruppe F [[flag-sol-xs]] Salomon-Inseln - Paraguay [[flag-par-xs]] (Brasilia/Gama 17:00 Ortszeit) [[flag-mex-xs]] Mexiko - Italien [[flag-ita-xs]] (Brasilia/Gama 20:00 Ortszeit)

Brasilien 2019: Paraguay - Mexiko

o3crbuphazkysrzapmnu.jpg

o3crbuphazkysrzapmnu.jpg

weq2tma3fxirv3sipuru.jpg

weq2tma3fxirv3sipuru.jpg