Ein noch besseres digitales Erlebnis für die globalen Fussballfans

Der Anpfiff zum FIFA Konföderationen-Pokal Russland 2017 steht kurz bevor. Die FIFA berichtet auf allen digitalen Plattformen konkurrenzlos umfangreich für alle Fussballfans rund um den Globus. Die Fans können das Turnier der Champions auf FIFA.com und in den sozialen Medien verfolgen und dabei exklusive Inhalte und Blicke hinter die Kulissen genießen. Wir bieten den Fans auch verschiedene Möglichkeiten, sich während der Berichterstattung auszutauschen und zu interagieren.

Im Mittelpunkt der Berichterstattung von FIFA Digital steht der Live-Blog, in dem wir ab 15. Juni rund um die Uhr während des gesamten Turniers berichten. Jede der acht Mannschaften wird von einem eigenen Teamreporter begleitet. So bekommen die Fans exklusive Einblicke hinter die Kulissen und können ihrem Team aus dem Blickwinkel des Reporters folgen.

Die zehnte Auflage des FIFA Konföderationen-Pokals beginnt am Samstag, 17. Juni, und endet am Sonntag, 2. Juli, mit der Krönung des neuen Siegers in Sankt Petersburg. Wie immer nehmen neben der Gastgebernation und dem amtierenden Weltmeister die sechs Kontinentalmeister der FIFA-Konföderationen teil. 2017 sind somit Russland und Deutschland sowie Australien, Chile, Kamerun, Mexiko, Neuseeland und Portugal am Start.

FIFA Digital wird in den vier Spielorten Kasan, Moskau, Sankt Petersburg und Sotschi vertreten sein und sicherstellen, dass von dort eine optimale Berichterstattung alle Ecken der Welt erreicht. Die Nutzer können auf FIFA.com, Facebook, TwitterInstagram und YouTube auf unsere Inhalte zugreifen.

FIFA.com In unserem Live-Blog berichten wir ab Donnerstag, 15. Juni, tagtäglich über alles Wisenswerte vom Turnier. Dies umfasst beispielsweise einen Live-Stream von den Pressekonferenzen im Vorfeld und natürlich auch alle Aktionen und Ereignisse während der Spiele.

Über den Live-Blog können sich die Fans auch an der Wahl zum Budweiser Man of the Match beteiligen und diesem eine Frage stellen. Vielleicht beantwortet der Star des Spiels ja dann am Ende genau deine Frage!

Zur Ergänzung unserer redaktionellen Inhalte sind natürlich auch Foto- und Videoreporter vor Ort, um die bunte Atmosphäre in den Stadien und im Umfeld einzufangen. Selbstverständlich können sich die Fans auch Videoclips aller Höhepunkte der Spiele ansehen.

Die Berichterstattung auf FIFA.com ist in sechs Sprachen verfügbar (auch Russisch).

Soziale Medien Möchten Sie ein unbezahlbares Souvenir vom Turnier gewinnen? Oder soll der Budweise Man of the Match deine Frage beantworten? Dies sind nur einige wenige der interaktiven Möglichkeiten für die Fans beim FIFA Konföderationen-Pokal Russland 2017. Beim Anstoßball-Gewinnspiel gewinnt jeweils ein glücklicher Fussballfan ein wirklich seltenes Fussball-Souvenir. Auf unserer Facebook-Seite gibt es weitere Informationen zu diesem und vielen anderen tollen Gewinnspielen.

Natürlich bieten wir auch exklusive Videos auf Facebook, die Höhepunkte der Spiele auf YouTube, exklusive Bilder von hinter den Kulissen auf Instagram und noch viel mehr an.

Die umfassende Berichterstattung von FIFA Digital stellt sicher, dass die Fans rund um die Welt stets und ständig bestens unterhalten und informiert werden. Die sozialen Medien bieten jeweils auch exklusive Inhalte, die sonst nirgendwo zu finden sind. Wer sicher sein will, wirklich nichts zu versäumen, sollte also am besten alle unsere digitalen Plattformen verfolgen.

FCC auf FIFA.com | FCC auf Twitter | FCC auf Facebook | FCC auf Instagram

Für FIFA Digital sind folgende Teamreporter vor Ort: Igor Borunov (Russland), Brendon Hanley (Neuseeland), Marco Monteiro (Portugal), Martin Langer (Mexiko), Pascal De Miramon (Kamerun), Diego Zandrino (Chile), Peter Smith (Australien) und Steffen Potter (Deutschland).