Schweizer Frauen-Klubs stark – Mainz dominiert

  • Tag 1 bei Blue Stars / FIFA Youth Cup 2022

  • Frauen: Schweizer Duo dominiert

  • Männer: Mainz souverän, Hochspannung in Gruppe B

TAGESRÜCKBLICK – Bei wunderschönem Frühlingswetter erlebten rund 3.500 begeisterte Besucher einen spannenden ersten Tag des 82. Blue Stars/FIFA Youth Cup in Zürich. Geprägt wurde das Turnier von den starken Auftritten des FC Zürich und den BSC YB-Frauen bei den Frauen sowie Mainz 05 bei den Männern.

In der Gruppe A der Frauen dominierte der FC Zürich mit zwei Siegen gegen den FC Basel sowie dem spanischen Klub CF Valencia. Der FC Basel dagegen ist punktlos Schlusslicht. Valencia und Wolfsburg haben mit je einem Sieg und einer Niederlage im direkten Duell morgen noch alle Chancen aufs Halbfinale.

Ähnlich ist die Situation in der Gruppe B der Frauen. Die BSC YB-Frauen stehen nach zwei Siegen vorzeitig in Halbfinale, während die Grasshoppers aus Zürich die Runde der letzten Vier nicht mehr erreichen kann. Um Rang zwei duellieren sich morgen die punktgleichen FC Rosengard und Olympique Lyon.

Bei den Männern hat sich Mainz 05 mit zwei Siegen in der Gruppe A vorzeitig ein Platz im Halbfinale gesichert, dahinter hat der FC Zürich mit vier Punkten beste Aussichten. Ein Punkt gegen die Deutschen reicht morgen sicher zum Weiterkommen. Benfica Lissabon (1 Punkt) muss dagegen unbedingt gegen Gastgeber Blue Stars gewinnen und auf einen Ausrutscher der Züricher hoffen.

In der Gruppe B der Männer bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an. Der FC Basel führt gemeinsam mit FK Austria die Tabelle mit vier Punkten an, dahinter rangiert Valencia CF (2 Punkte). Grasshoppers Zürich hat nach zwei Niederlagen keine Chance mehr aufs Halbfinale.

Am Donnerstag (26. Mai) stehen neben den Entscheidungen in den Gruppen die Finalspiele an. Die Endspiele werden übrigens LIVE auf FIFA+ übertragen.

Die Ergebnisse

Frauen  Gruppe A: VfL Wolfsburg – CF Valencia 0:2 FC Basel – FC Zürich 0:1 VfL Wolfsburg – FC Basel 1:0 CF Valencia – FC Zürich 3:4 

Gruppe B: Olympique Lyon – FC Rosengard 2:0 BSC Yong Boys – Grasshopper Club Zürich 2:0 Olympique Lyon – BSC Young Boys  3:4 FC Rosengard – Grasshopper Club Zürich 2:0

Männer Gruppe A: Benfica Lissabon – Mainz 05 0:1 FC Zürich – Blue Stars 2:0 Benfica Lissabon – FC Zürich 1:1 Mainz 05 – Blue Stars 5:1

Gruppe B: Valencia CF -  FK Austria 1:1 FC Basel – Grasshopper Club Zürich 2:1 Valencia CF – FC Basel 1:1 FK Austria – Grasshopper Club Zürich 5:2 

Stimmen 

 "Wir haben einen tollen ersten Turniertag erlebt, mit sehr gutem Fussball, tollen Toren und einer atemberaubenden Stimmung. Die heutigen Leistungen machen Lust auf mehr, wir dürfen uns auf einen super Finaltag freuen."  Pascal Zuberbühler 

"Es ist ein wichtiges Turnier und umso mehr ist es schön, dass es wieder gespielt wird. Es ist ein interessantes Turnier, genauso wie die Spiele, die ein tolles Nachwuchsniveau zeigen."  Murat Yakin (Trainer, Schweizer Nationaltrainer) 

So geht es weiter

Blue Stars 2022 - Match Schedule