Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA Strasse 20, P.O Box 8044 Zurich, Switzerland, +41 (0) 43 222 7777

„Croatia: Defining A Nation“ ab 30. Mai exklusiv auf FIFA+

  • Dokumentarfilm über den Einfluss des Fussballs auf Kroatien in den 1990er-Jahren

  • Persönliche Einblicke bekannter kroatischer Fussballer in dieses wegweisende sportliche und politische Kapitel des Landes

  • Teil der grossartigen FIFA+-Originals-Serie auf der Plattform

Die neue, kostenlose digitale Plattform FIFA+, die den Fussball den Fans mit erstklassigen Inhalten weltweit noch näherbringen will, zeigt exklusiv den Dokumentarfilm „Croatia: Defining A Nation“ des renommierten Regisseurs Louis Myles.

Der Film, der ab dem 30. Mai zu sehen ist, zeigt hautnah, wie der Fussball Kroatien in den 1990er-Jahren einte, als die Nation trotz aller Widerstände nach politischer Unabhängigkeit strebte, und verfolgt die Entwicklung des Landes sowie einer Gruppe von Spielern, die durch ihren sportlichen Erfolg eng mit der Entstehung einer Nation verknüpft ist.

Eine Reihe ehemaliger kroatischer Nationalspieler wie Igor Štimac, Slaven Bilić und Zvonimir Boban, die dieses sportliche und politische Kapitel des Landes wie kaum jemand sonst verkörpern, geben dabei ausführlich Einblick.

Der Film wurde vom renommierten Regisseur Louis Myles (Kaiser: The Greatest Footballer Never to Play Football, Liverpool FC: The 30-Year Wait) zusammen mit den Produzenten Mark Pougatch und Ana Muhar Blanquart sowie David Kempshall und James Craggs für FIFA+ realisiert.

Louis Myles sagte zum Film: „Es war unheimlich wichtig, diese Geschichte zu erzählen. Dieses Projekt zusammen mit dem Team von FIFA+ zu realisieren, war unglaublich. Es ist eine so intensive Geschichte voller Widerstände, aber auch voller Hoffnung und Optimismus. Ich hoffe, dass die ganze Welt zuschauen und erfahren wird, wie eine kleine Gruppe mutiger Personen für alle nachkommenden Generationen den Weg ebnete.“

James Abraham, Redaktionsleiter von FIFA+, fügte hinzu: „Die FIFA+-Originals sollen den Fussball und seine unbekannten Geschichten zum Leben erwecken. ,Croatia: Defining A Nation‘ ist eine Geschichte, die genau dies tut und die völkerverbindende Kraft des Fussballs eindrucksvoll zeigt.“

„Croatia: Defining A Nation“ wird auf der FIFA+-Plattform für alle Web- und Mobilgeräte in insgesamt fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch und Spanisch) verfügbar sein.

Eine Filmvorschau ist hier zu finden.

Lizenzfreie Bilder können für redaktionelle Zwecke hier heruntergeladen werden.

Die im April lancierte Plattform ist ein Meilenstein in der FIFA-Geschichte. FIFA+ bietet Zugang zu Live-Fussballspielen aus aller Welt, interaktive Spiele, Nachrichten, Turnierinformationen, bahnbrechende, einzigartige Videoinhalte mit wahrlich globalen Geschichten aus dem Männer- und Frauenfussball und vieles mehr wie die Serie Originals.

Im Rahmen von Originals wurden bereits mehrere Dokumentarfilme und -serien veröffentlicht, wie „Ronaldinho“, „HD Cutz“, „Dani Crazy Dream“ und „Icons“.