Media Release

Federation Internationale de Football Association

FIFA Strasse 20, P.O Box 8044 Zurich, Switzerland, +41 (0) 43 222 7777

Aufgebot der Spieloffiziellen für FIFA-Arabien-Pokal™

Für den ersten FIFA-Arabien-Pokal™, der in Katar über die Bühne gehen wird, hat die FIFA-Schiedsrichterkommission 52 Spieloffizielle (12 Schiedsrichter, 24 Schiedsrichterassistenten und 16 Video-Spieloffizielle) aus 27 Ländern und allen sechs Konföderationen aufgeboten.

Am Dienstag, 30. November 2021, treffen im Eröffnungsspiel im Ahmad-bin-Ali-Stadion Tunesien und Mauretanien aufeinander. Am selben Tag bestreitet auch Gastgeber Katar sein erstes Spiel und trifft im Al-Bayt-Stadion auf Bahrain. Im gleichen Stadion findet am Samstag, 18. Dezember 2021, auch das Endspiel des FIFA-Arabien-Pokals™ statt.

Zwecks optimaler Vorbereitung werden die aufgebotenen Schiedsrichter, Schiedsrichterassistenten und Video-Schiedsrichterassistenten vor und während des FIFA-Arabien-Pokals™ eng von einer Gruppe technischer Spezialisten begleitet, darunter Schiedsrichter- und Video-Spieloffizielleninstrukteure der FIFA, Fitnesstrainer, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler.

Das Turnier, bei dem auch VAR-Technologie zum Einsatz kommt, ist für die betreffenden Spieloffiziellen ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™.

Eine Liste mit allen für den FIFA-Arabien-Pokal Katar 2021™ aufgebotenen Spieloffiziellen finden Sie unten.