Erster durchgängiger Integrationstest in Sevilla (Spanien)

Im Rahmen einer EPTS-Zertfizierungsveranstaltung des FIFA-Qualitätsprogramms, bei der mehr als 20 Systeme beurteilt wurden, u. a. erstmals auch anhand von Live- und Ballpositionsdaten, führte die FIFA erstmals auch einen durchgängigen Integrationstest für halbautomatische Abseitstechnologien durch. 

Nach den COVID-19-Einschränkungen konnten im September 2021 endlich alle nötigen Parteien an einem Ort versammelt und damit alle Trackingdaten-Anbieter, eine Sendeanstalt und das VAR-System für den ersten vollständigen Datensatz simulierter Abseitssituationen erstmals miteinander verbunden und synchronisiert werden. 

Last updated: