Trainieren wie ein Profi mit dem FIFA-Ausbildungszentrum: Risikobereitschaft und Kreativität fördern

Verbringen Sie Ihre Sonntagnachmittage damit, mit Ihren Kindern im Garten Fussball zu spielen? Sie sind Trainer mit Leib und Seele und widmen Ihre gesamte Freizeit dem Training der Kinder des Vereins in Ihrer Nachbarschaft oder Ihrem Dorf? Fiebern Sie mit, wenn Ihre Schützlinge ein Tor schießen oder ein technisches Kabinettstückchen vollbringen? Überkommt Sie jedes Mal ein Gefühl des Stolzes, wenn Sie ihre Fortschritte bemerken? Dann sind die neue Artikelserie auf FIFA.com und die Tools des FIFA-Ausbildungszentrums (FIFA Training Centre) genau das Richtige für Sie!

Das FIFA Training Centre (FTC), das im November letzten Jahres ins Leben gerufen wurde, ist eine Fundgrube an technischen Informationen und Ressourcen, die von führenden Experten und Trainern entwickelt wurde und allen Fussballbegeisterten zur Verfügung steht. Wenn Ihnen bei allem guten Willen manchmal die Ideen und das Wissen ausgehen, wie Sie Ihre Trainingseinheiten so spannend und förderlich für die Entwicklung Ihrer angehenden Champions gestalten können, finden Sie in der Rubrik Training ("Practice") unzählige Videos und Beschreibungen von spezifischen Einheiten mit dem Schwerpunkt individuelle Technik oder taktisches Verständnis. In der Rubrik Das Spiel ("The Game") finden Sie zahlreiche Analysen und Ressourcen, die von Experten dieses Sports entwickelt wurden und dabei helfen, ein besseres Spielverständnis zu vermitteln. In der Rubrik Umfeld ("Environment") erhalten Sie wertvolle Informationen über die Schaffung eines Hochleistungsumfelds im Fussball. In der Spielbibliothek ("Game Library") stehen Hunderte von Videoclips zur Verfügung, die aus FIFA-Turnieren extrahiert wurden, nach Spielmomenten sortiert sind und sich je nach Bedarf des Trainers weiter filtern lassen. Nach den ersten Teilen, die den Altersgruppen der 4- bis 12-Jährigen und der 8- bis 12-Jährigen gewidmet waren, bieten wir Ihnen nun Einheiten an, die auf die Altersgruppe der 12- bis 15-Jährigen zugeschnitten sind. Wie Sie im folgenden Video sehen werden, hilft Ihnen jede Übung, zwei Ziele zu erreichen, die alle Trainer auf der Welt, egal auf welchem Niveau, anstreben: Fortschritte machen und dabei Spaß haben!

Zum Nachspielen: Risikobereitschaft und Kreativität fördern

Für jede Rubrik des Kinderfussballs bietet das FIFA Training Centre neben einem Anschauungsvideo auch Tipps zum Aufwärmen, Ideen, wie man die Übung schwieriger oder weniger schwierig, unterhaltsamer oder wettbewerbsorientierter gestalten kann, sowie die wichtigsten Sicherheitshinweise. Die heute vorgestellte Übung ermutigt die Spielerinnen und Spieler, in der Offensivphase kreativ zu agieren. Jeder Trainer weiß: Ein einfacher und sicherer Pass ist der beste Weg, um in Ballbesitz zu bleiben und taktische Sicherheit zu erlangen. Doch es ist die Risikobereitschaft, die eine gegnerische Abwehr aus dem Gleichgewicht bringen kann und damit Torchancen eröffnet. Auf einem Kleinfeld wird eine offensive Mannschaft mit drei Spielern einem Team aus zwei Verteidigern gegenübergestellt. Ziel der Einheit ist es, die Offensivspieler zu Kreativität und Risikobereitschaft zu ermutigen, indem sie beispielsweise nach einem Dribbling, in Eins-gegen-Eins-Situationen oder nach einem Doppelpass zum Torerfolg kommen. Natürlich können Sie die Übung mehr oder weniger komplex gestalten, indem Sie z.B. die Größe der Tore, die Länge oder Breite des Spielfelds oder die Anzahl der Verteidiger variieren, oder auch, indem Sie festlegen, dass vor dem Torschuss eine bestimmte technische Aktion erfolgen muss. Sie sind dran!

Weiter, immer weiter… Hat Ihnen diese Präsentation Anregungen für Ihr nächstes Training gegeben? Dann zögern Sie nicht, all die Videos und Tipps zu erkunden, die das FIFA Training Centre für Sie bereithält. Unabhängig von der Altersgruppe und dem Aspekt des Spiels, den Sie verbessern möchten, finden Sie bestimmt die richtige Übung für Sie!

Die gesamte Rubrik "Training" finden Sie HIER. Alles über das FIFA Training Centre finden Sie HIER.