England in den Top 3, Kosovo erreicht beste Platzierung aller Zeiten

16. Sept. 2021
  • Im September wurden 177 Länderspiele ausgetragen

  • Veränderung in den Top 3 der FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste

  • Libyen mit der größten Verbesserung - Kosovo auf Allzeithoch

In der ersten Septemberhälfte wurden nicht weniger als 152 FIFA WM-Qualifikationsspiele und zusätzlich 25 Freundschaftsspiele ausgetragen. Entsprechend verändert präsentiert sich die neueste Ausgabe der FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste.

Belgien (1.) und Brasilien (2.) liegen weiterhin ganz vorn, doch auf Platz drei findet sich ein neues Team. Nach eher durchwachsenen Resultaten in der WM-Qualifikation für Katar 2022 (ein Sieg, zwei Unentschieden) fiel Frankreich aus den Top 3 heraus. England nutzte die Gunst der Stunde mit zwei Siegen und einem Remis und belegt nach neun Jahren wieder Rang 3.

Mit drei Siegen in drei Spielen rückt Dänemark in die Top 10 vor. Portugal (7, +1) und Spanien (8, - 1) haben die Plätze getauscht.

Die deutlichsten Verbesserungen innerhalb der Top 50 feiern die IR Iran (22, + 4), Russland (37, + 4), Norwegen (39, + 4), Schottland (45, + 4) und Nordirland (47, + 4).

Die größten Verbesserungen in der aktuellen Ausgabe gelangen indes Teams weiter unten in der Rangliste, nämlich Libyen (110, + 12), Kanada (51, + 8), Liberia (144, + 6), Malta (171, + 6), Panama (68, + 6), Bulgarien (70, + 5) und Saudiarabien (56, + 5).

Besondere Beachtung verdient auch Kosovo (109, + 6), das nach einem 1:0-Sieg gegen Georgien und einem 1:1-Remis gegen Griechenland nun mit Rang 109 seine beste Platzierung aller Zeiten erreicht hat.

Die nächste FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste wird am Donnerstag, 21. Oktober 2021 veröffentlicht.

Ranking September 2021
WeltranglistenersterBelgien (unverändert)
Neu in den Top 10Dänemärk (10, +1)
Nicht mehr in den Top 10USA (13, -3)
Bestrittene Spiele gesamt177
Die meisten Spiele absolviertÄthiopien, El Salvador, Costa Rica, Niger, Sudan (4)
Größte Verbesserung nach PunktenLibyen (+27,27 Punkte)
Größte Verbesserung nach PlätzenLibyen (+12 Plätze)
Größte Verschlechterung nach PunktenZypern (-32,65 Punkte)
Größte Verschlechterung nach PlätzenVenezuela, Jamaika (-9 Plätze)
Neu in der WertungKeine
Nicht mehr in der WertungKeine
Inaktive Teams ohne PlatzierungCook-Inseln