Große Namen und starke Worte

Zahlreiche Stars des runden Leders stellen sich Woche für Woche den Fragen von FIFA.com oder äußern sich in anderen Medien zum aktuellen Geschehen oder vollkommen anderen Dingen.

Grund genug, die besten Zitate der Fussballer unter der Woche zusammenzufassen. Lesen Sie selbst, welche Weisheiten, Sprüche oder Aussagen die Stars rund um den Globus von sich gegeben haben. Wir wünschen viel Spaß!

"Ich hätte definitiv woanders mehr Titel gewinnen können, aber mein größter Triumph ist meine Treue zur Roma." Roma-Legende Francesco Tottiüber der Marca über seine Vereinstreue

"Ich werde stärker zurück kommen. Bisher habe ich mit einem Bein gespielt, das sollte also kein Problem sein. Eins ist klar: Ich entscheide, wann ich aufhören will und nichts anderes. Aufgeben ist keine Option. Bis bald!" Manchester Uniteds Zlatan Ibrahimovicvia Instagram nach seiner Knieverletzung

"Ich drücke dir die Daumen, dass deine Regeneration positiv verläuft und du noch stärker zurück kommst. Unsere Stärke liegt in unserem Willen. Du hast meine Unterstützung, meinen Respekt und meine Anerkennung, da du deiner Verletzung mit einem unheimlichen Kampfgeist begegnest."

Weltmeister 

Ronaldo via Instagram über Ibrahimovic*

"Ronaldo hat immer auf dem Flügel gespielt, aber er hat die Qualität, um auf verschiedenen Positionen zu spielen. Er könnte auch als ein klassischer Neuner auflaufen. Und nahezu 400 Tore als Flügelspieler. Das ist etwas, was wir nicht vergessen dürfen. Es ist eine unglaubliche Leistung, aber er ist so gut, er kann überall spielen." Real Madrids Trainer Zinedine Zidaneüber Cristiano Ronaldo

"Messi ist einfach so: wenn man denkt, man hätte alles schon gesehen, dann überrascht er dich. Messi überrascht mich jeden Tag und ich bin glücklich darüber meinen zukünftigen Kindern mal erzählen zu dürfen: 'Ich habe mit Messi gespielt'. Er ist von einem anderen Planeten und es ist fantastisch, dass er jetzt schon bereits mehr als 500 Tore für Barcelona erzielt hat. Es ist einfach unglaublich." Barcelonas Lucas Dignegegenüber Goal über das Zusammenspiel mit Lionel Messi

Schauspielern Julia Roberts trifft nach dem "El Clasico" Spieler von Real Madrid und Barcelona

"Die drei besten Spieler? Messi ist der beste. Immer. Dann Iniesta. Dann Xavi gemeinsam mit mir. Ich habe noch immer ein Podiumsplatz verdient." *Antonio Cassano gegenüber Gazzetta dello Sport*

"Ich bin kein schlechter Trainer, weil ich den Titel nicht gewinnen konnte. Ich glaube sogar, dass ich ein besserer Trainer bin, weil ich eine Menge gelernt habe und viele neue Erfahrungen gesammelt habe." Manchester Citys Trainer Pep Guardiolagegenüber Sky Sports

"Wenn ich sehe, wie Instagram-Videos vor dem Spiel gemacht werden, möchte ich ihnen mit einem Baseballschläger die Zähne ausschlagen. Aber sie sind 18 Jahre alt, in ihren Zwanzigern werden sie sich dann über die Jugend beschweren." *Romas Daniele De Rossigegenüber Undici

  • "Ich war ein grausamer Elfmeterschütze: Wenn ich rechts schießen wollte, ging der Ball links vorbei."* Bayern Münchens Trainer Carlo Ancelottivor dem Pokal-Halbfinale gegen Borussia Dortmund