The Best 2019: Zwei neue Frauenfussballpreise

Bei der Show The Best FIFA Football Awards™, bei der die Besten des Weltfussballs dieses Jahr am 23. September 2019 in Mailand ausgezeichnet werden, werden zwei neue Preise verliehen: The Best – FIFA-Welttorhüterin und FIFA FIFPro World11 – Frauen.

"Die FIFA ist überzeugt, dass die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft in Frankreich in diesem Jahr ein Meilenstein sein wird und damit den idealen Anlass für diese beiden neuen Auszeichnungen liefert. Es ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, damit der Frauenfussball mehr Aufmerksamkeit erhält", betonte Zvonimir Boban, stellvertretender Generalsekretär (Fussball).

Somit werden in der ehrwürdigen Mailänder Scala die Besten der Saison in insgesamt elf Kategorien ausgezeichnet:

  • The Best – FIFA-Weltfussballer

  • The Best – FIFA-Weltfussballerin

  • The Best – FIFA-Welttrainer – Männer

  • The Best – FIFA-Welttrainer – Frauen

  • The Best – FIFA-Welttorhüter

  • The Best – FIFA-Welttorhüterin*

  • FIFA FIFPro World11 – Männer

  • FIFA FIFPro World11 – Frauen*

  • FIFA-Puskás-Preis

  • FIFA-Fairplay-Preis

  • FIFA-Fanpreis

*Erstmals vergeben

Alle Einzelheiten zum Wahlverfahren für The Best FIFA Football Awards™“ einschließlich der Daten der Bekanntgabe und der Vergabebestimmungen für jede Auszeichnung, sowie Informationen zur Medienakkreditierung werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Aktuelle Informationen finden Sie zudem jederzeit auf FIFA.com und Facebook.

Wer soll Ihrer Meinung nach gewinnen? Diskutieren Sie mit unter dem Hashtag #TheBest.