Nächste Woche auf FIFA.com!

Endlich ist es so weit: Rio 2016 beginnt! Das Olympische Fussballturnier der Frauen startet am Mittwoch, 3. August, mit gleich sechs Spielen. Am Tag darauf steigen auch die Männer in das Turnier ein – mit nicht weniger als acht Begegnungen. FIFA.com ist dabei die beste Adresse, um das Ereignis live zu verfolgen.

Präsentationen, Berichte, Exklusivinterviews, Fotos, Videos: Bei uns haben Sie einen Logenplatz für das Sportereignis, auf das die ganze Welt voller Ungeduld wartet. Doch bevor es losgeht, eröffnen wir die Woche am Montag mit einem Interview mit dem französischen Basketballspieler Nando de Colo. Der glühende Fussballfan ist mit seinen Bleus eine von Frankreichs Goldhoffnungen in Rio.

Am Dienstag erzählt die Chinesin Wang Shanshan dann von ihren Zielen für das Turnier. Auch die Neuseeländerin Ali Riley hat mit ihren Football Ferns in Brasilien viel vor. Am Mittwoch äußert sich Rachid Ait-Atmane dann zu den Chancen Algeriens, das in der Vorrundengruppe D auf Argentinien, Portugal und Honduras trifft.

Wie üblich gilt unser Blick auch der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft. Joseph Ndo erzählt uns von seiner Teilnahme 1998 in Frankreich mit Kamerun und vom Gewinn des CAF Afrikanischen Nationen-Pokals 2002. Der inzwischen 40-jährige ehemalige Mittelfeldspieler der Unzähmbaren Löwen spielt heute noch aktiv in der Republik Irland.

Am Donnerstag laden wir Sie zu einer Reise nach Island ein, das nach der UEFA EURO 2016 vielerorts als "Europameister der Herzen" gilt – was sich auch positiv in derFIFA/Coca-Cola-Weltranglisteniederschlägt.

In Sachen Frauenfussball sollten Sie unsere Monatszusammenfassung am Montag ebenso wenig verpassen wie den Bericht über Live Your Goals am Dienstag! Außerdem finden Sie bei uns wie immer unsere gewohnten Rubriken wie die Zahlen und Fakten der Woche, die Worte der Woche und zahlreiche Überraschungen!