McGill University, Montreal, Kanada

Die McGill-Universität am Südhang des Mont Royal mitten in Montreal beherbergt die älteste medizinische Fakultät des Landes. In unmittelbarer Umgebung befinden sich gleich vier Lehrkrankenhäuser und mehrere Institutionen, die an der Ausbildung von Gesundheitsfachkräften (Ärzte, Physio- und Ergotherapeuten, Pflegefachkräfte und Sprachtherapeuten) beteiligt sind.

Die verschiedenen Institute wie die Physio- und Ergotherapieschule, die CBI-Concordia Physio Sport und die McGill-Sportmedizinklinik haben bei regionalen, nationalen und internationalen Fussballwettbewerben schon zahlreiche Spieler von der Hobby- bis zur Profistufe betreut und setzen alles daran, um verletzten Athleten eine sichere Rückkehr in den Sport zu garantieren. Sie stützen sich dabei auf ein Team von Sportärzten, Orthopäden und Kinderärzten sowie auf Radiologen und Naturheilpraktiker, die auf den Bewegungsapparat spezialisiert sind. Gemeinsam erstellen sie bei sportbezogenen Beschwerden eine fachmännische Diagnose und legen die Behandlung fest. Bei der Therapie werden weitere Fachkräfte beigezogen, wie Physio- und Ergotherapeuten, diplomierte Sporttherapeuten, Osteopathen, medizinische Masseure sowie diplomierte Kraft- und Fitnesstrainer, die die Rehabilitation optimal auf die Bedürfnisse der einzelnen Athleten abstimmen.

Ein weiteres wichtiges Tätigkeitsfeld ist die sportmedizinische Forschung, insbesondere zur Meldung, Diagnose und Behandlung von Gehirnerschütterungen im Sport sowie zur Förderung einer sicheren Rückkehr. Weitere Schwerpunkte sind Verletzungen des vorderen Kreuzbands und insbesondere deren Prävention sowie die Praxis hinsichtlich der Rückkehr nach Verletzungen (Änderung der Richtlinien für die wichtigsten Interessengruppen).

Oberstes Ziel ist stets ein professionelles Zusammenspiel aller Spezialisten, damit Athleten jeden Alters und jeder Stufe optimal betreut werden. Zu diesem Zweck werden auch Präventionsstrategien betreffend Training, Ernährung und Alterung erarbeitet.

Merkblatt

  • Medizinisches FIFA-Zentrum seit 2016

  • www.mcgill.ca

Administration Name Dr. Annette Majnemer

Funktion Verwaltungsdirektorin des medizinischen FIFA-Zentrums

E-Mail annette.majnemer@mcgill.ca

Telefon +1 514 398 4501

Adresse 3654 Promenade Sir William Osler, Rm 26, Montréal, Qc H3G 1Y5, Kanada

Name Dr. Xanthi Gazetis

Funktion Ansprechpartnerin beim medizinischen FIFA-Zentrum

E-Mail xgazetis@cbi.ca

Telefon +1 514 848 3317

Mobiltelefon +1 514 804 9528

Adresse 6530 Sherbrooke O, Montréal, Qc H4B 1N5, Kanada