Lucy Bronze möchte mit ihrer Auszeichnung "The Best - FIFA-Weltfussballerin" inspirieren

27. Sept. 2021
  • 2020 wurde Lucy Bronze zur The Best - FIFA-Weltfussballerin gekürt

  • Die erhielt ihre Auszeichnung von FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura

  • "Ich fühle mich sehr geehrt und bin überaus dankbar"

Lucy Bronze wurde 2020 zur The Best - FIFA-Weltfussballerin gewählt. Nun erhielt sie ihre Auszeichnung aus den Händen von FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura. Bronze ist die erste Engländerin und die erste Verteidigerin, die diese Auszeichnung erhält. Die Rechtsverteidigerin gewann das Triple und drei Mal in Folge die UEFA Champions League der Frauen mit Olympique Lyon, bevor sie zurück zu Manchester City wechselte. "Es ist toll, diese Auszeichnung endlich in den Händen zu halten", sagte Bronze nach der Überreichung der Trophäe. "Ich fühle mich sehr geehrt. Ich bin einfach nur dankbar." Bronze erhielt außerdem eine weitere Trophäe, nachdem sie zum dritten Mal in den letzten vier Jahren in die FIFA FIFPro Women's World11 aufgenommen wurde - eine Auswahl, die von Tausenden von Spitzenfussballerinnen aus der ganzen Welt getroffen wird, die für die beste Spielerin auf jeder Position stimmen.

"Ich habe meine ganze Karriere lang hart gearbeitet, um so gut zu werden, wie nur möglich", sagte Bronze. "Ich fühle mich sehr geehrt und bin überaus dankbar, dass ich diese Auszeichnungen erhalten habe, sowohl in der besten Elf als auch als individuell beste Fussballerin der Welt." Bronze ist optimistisch, dass die Aufmerksamkeit, die derartige Auszeichnungen mit sich bringen, eine neue Generation ermutigen kann, da deren Signalwirkung der Schlüssel zur weiteren Entwicklung des Frauenfussballs ist. "Ich bin sicher, dass es viele Mädchen gibt, die motiviert werden wollen, die inspiriert werden wollen, die die besten Spielerinnen der Welt sein wollen, und wie sollen sie das erreichen, wenn sie so etwas nicht sehen können, wenn es so etwas nicht gibt?", fragte sie.

MANCHESTER, ENGLAND - SEPTEMBER 25:  (EMBARGO UNTIL SEPTEMBER 27, 2021 - 1700CET) (IMAGES PROVIDED TO FIFA VIA CLUB) FIFA Secretary General Fatma Samoura hands over to Lucy Bronze of Manchseter City The Best FIFA Women's Player for 2020 Award and the FIFA FIFPro Women's World XI Award at Manchester City Football Academy on September 25, 2021 in Manchester, England. (Photo by Manchester City FC)

"Ich denke, dass die Verleihung von Auszeichnungen sehr wichtig ist, denn dabei feiern wir den Erfolg, wir feiern die besten Spielerinnen der Welt, sowohl auf den einzelnen Positionen, auf der ganzen Welt, auf dem ganzen Spielfeld, als auch einfach die beste Spielerin überhaupt. Ich halte es für sehr wichtig, dass junge Mädchen und Jungen dies sehen und erfahren, wer die besten Spielerinnen sind, so dass sie rausgehen und sie und ihre Teams unterstützen können und einfach genießen können, wie gut sie sind und wie sehr sich der Frauenfussball verbessert.