Media Release

Federation Internationale de Football Association

FIFA Strasse 20, P.O Box 8044 Zurich, Switzerland, +41 (0) 43 222 7777

FIFA hilft bei der Evakuierung von Flüchtlingen aus Afghanistan

15. Okt. 2021

Die FIFA kann bestätigen, dass sie nach komplexen Verhandlungen mit Unterstützung von Katar fast 100 Mitglieder der Fussballfamilie aus Afghanistan evakuiert hat, darunter auch Spielerinnen. 

Die FIFA bedankt sich bei der Regierung von Katar für die Unterstützung bei den umfangreichen Gesprächen und für die sichere Beförderung, mit einem Charterflug von Qatar Airways von Kabul, Afghanistan, nach Doha, Katar, dieser Personen, die als besonders gefährdet galten.

Die FIFA-Führung hat sich seit August eng mit der Regierung von Katar über die Evakuierung der Gruppe abgestimmt und wird auch in Zukunft eng an der sicheren Evakuierung weiterer Mitglieder der Sportlerfamilie arbeiten.