Vertrauliche Meldung

Anzeigepflicht

Gemäß dem FIFA-Regelwerk müssen Verbände, deren Mitglieder (insbesondere Vereine), Offizielle, Spieler, Spieloffizielle, Vermittler, lizenzierte Spielvermittler und alle Personen, die von der FIFA für ein Amt, insbesondere im Zusammenhang mit einem Spiel, einem Wettbewerb oder einer anderen von der FIFA organisierten Veranstaltung, gewählt oder ernannt wurden, der FIFA sämtliche Angebote im Zusammenhang mit Handlungen und/oder Informationen, die direkt oder indirekt eine mögliche Manipulation eines Fussballspiels oder -wettbewerbs betreffen, unverzüglich melden.

Know-how

Damit jede mögliche Spielmanipulation untersucht und mit entsprechenden Verdachtsfällen angemessen verfahren werden kann, braucht es verlässliche Informationen. Die wichtigste Informationsquelle sind direkte Zeugen oder Personen, die Zugang zu vertraulichen Informationen haben und aufgrund ihrer Stellung für Manipulationsversuche besonders anfällig sind.

Ein möglichst großes Netzwerk an möglichen Informanten ist deshalb entscheidend. Gleichzeitig müssen Personen, die mit ihrer Meldung ein Risiko eingehen, angemessen geschützt werden. Angesichts dessen und im Bewusstsein, dass alle Personen, die dem FIFA-Regelwerk unterstehen, mögliche Vorfälle oder Angebote von Spielmanipulation melden müssen, hat die FIFA in den letzten Jahren die folgenden verlässlichen und vertraulichen Meldesysteme entwickelt.

Alle Meldungen, die über diese Systeme eingehen, werden direkt an die FIFA-Integritätsabteilung weitergeleitet. Alle eingegangenen Meldungen werden unverzüglich und gemäß den geltenden Gesetzen und Bestimmungen streng vertraulich behandelt.

Online-Meldesystem

Die FIFA betreibt ein eigenes, speziell gesichertes webbasiertes Informantensystem, über das sämtliche Formen von oder Hinweise auf mögliche Spielmanipulationen oder integritätsbezogene Verfehlungen gemeldet werden können. Die Nutzer können Beweisunterlagen anhängen und ein anonymes Postfach einrichten, über das sie mit der FIFA ohne Angabe von Personalien kommunizieren können.

Link: http://fifa.com/bkms

FIFA-Integritätsapp

Über die FIFA-Integritätsapp können alle Teams, Spieler, Offiziellen, Schiedsrichter und Drittpersonen sämtliche verdächtigen Aktivitäten und/oder Angebote zur möglichen Manipulation von Fussballspielen und -wettbewerben melden. Die FIFA-Integritätsapp ist in allen vier FIFA-Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch) verfügbar.

Meldungen können anonym erfolgen. Zum Beleg können Foto-, Video- und Audiodateien sowie weitere Dokumente angehängt werden.

HELFEN SIE DER FIFA, DIE INTEGRITÄT DES FUSSBALLS ZU SCHÜTZEN: Laden Sie die App im App Store oder im Google Play Store herunter.

IOC-Integritäts-und Compliance-Hotline

“Über die ‘IOC Integrity and Compliance Hotline’ können Verstöße gegen den ‘Code der Olympischen Bewegung zur Prävention von Wettbewerbsmanipulationen’ bei Olympischen Spielen und Jugendspielen gemeldet werden, insbesondere Wetten auf die eigene Sportart, Weitergabe von Insiderinformationen, Versuche von Wettbewerbsmanipulation, korruptes Verhalten und Verstöße in Bezug auf Nichtmeldung solcher Informationen. Die ‘IOC Integrity and Compliance Hotline’ kann vertraulich und anonym genutzt werden und ist jederzeit für jeden zugänglich, der einen der oben genannten Verstöße in Bezug auf Fußballveranstaltungen melden möchte, die bei den Olympischen Spielen und Jugendspielen und somit unter der Gerichtsbarkeit des IOC stattfinden.

Link: www.olympic.org/integrityhotline