LIVING FOOTBALL EPISODE 10

19 Jul 2021
KAZAN, RUSSIA - JUNE 28:  Fatma Samoura, FIFA Secretary General speaks during the Football For Hope Forum on June 28, 2017 in Kazan, Russia.  (Photo by Michael Regan - FIFA/FIFA via Getty Images)

Living Football Episode 10

19. Juli 2021

Fatma Samoura, die 21 Jahre lang an Projekten der Vereinten Nationen arbeitete, bevor sie als erste Afrikanerin und erste Frau in der 117-jährigen Geschichte der FIFA-Generalsekretärin wurde, spricht in der zehnten Folge von "Living Football", dem neuen Fussballmagazin der FIFA. Sie spricht über Frauen in Führungspositionen und die einzigartige Kraft des Fussballs, die Welt zu vereinen.

"Als erste Frau an der Spitze der FIFA sah ich mich in der Verantwortung, etwas gegen bestimmte Missstände zu unternehmen, die den schönen Fussball betreffen, und einer davon ist definitiv der Kampf gegen jede Art von Diskriminierung, angefangen bei Rassismus."